REZEPT
Langos
EINFACH
90 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Die fertigen Langos können auch mit etwas Knoblauchöl bestrichen werden. Dafür mixen Sie am besten etwas zerkleinerten Knoblauch mit Sonnenblumenöl.

Etwa ¼ der lauwarmen Milch mit Germ verrühren.

Etwas Mehl zu der Germ-Milch geben und zu einem dick-breiigen Teig verrühren.

Den Teig mit noch etwas Mehl stauben und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.

Im Anschluss die restliche Milch und das Mehl zugeben und kneten. Den Teig mit Mehl bestauben und an einem warmen Ort weitere 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig zu etwa 1,5 cm großen Teigfladen formen, mit etwas Öl bestreichen und zum letzten Mal etwa 20 Minuten gehen lassen.

In einer Pfanne etwa 2 cm hoch Sonnenblumenöl einfüllen und stark erhitzen.

Die Langos auf beiden Seiten etwa 2 Minuten lang goldbraun herausbacken.

Im Anschluss aus dem Fett nehmen und mit etwas Küchenpapier abtupfen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
700
g
Mehl
500
ml
Milch (lauwarm)
10
g
Germ
1
Prise
Salz
Etwas
Öl (zum Einstreichen)
Etwas
Sonnenblumenöl (zum Ausbacken)
KATEGORIEN
Brot & Gebäck
Snacks
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele