Do, 25. April 2019
28.12.2017 09:20

"Krone" präsentiert

Zwergerlsilvester: Verkehrte Welt in Innsbruck

Am Samstag wird die Innsbrucker Innenstadt ab 14 Uhr sprichwörtlich auf den Kopf gestellt! Der traditionelle Zwergerlsilvester, präsentiert von der "Tiroler Krone", steht heuer nämlich ganz unter dem Motto "Verkehrte Welt". Und so viel ist gewiss: Auf den Nachwuchs wartet wieder jede Menge Spiel, Spaß & Action.

Bevor die Erwachsenen am Silvester-Abend mit Sekt, lauter Knallerei und heiterer Stimmung dem neuen Jahr entgegenfiebern, haben einen Tag vorher beim Innsbrucker Zwergerlsilvester wieder die Kinder das Sagen. Heuer dreht sich wahrlich alles um die "Verkehrte Welt" - in der Innenstadt laden viele Stationen zum Spielen, Basteln und Mitmachen ein. Ein Überblick:

  • Ottoburg: Groß, klein, dick, dünn, verzerrt, verdreht: Auf der Zerrspiegelmeile kann sich der Nachwuchs im wahrsten Sinn einmal von einer ganz anderen Seite betrachten.
  • Goldenes Dachl: Bei der Musikstation sorgt "DJane Marlaxx" für Stimmung.
  • Domplatz: Hier erwartet die Kinder die große Spielestation mit dem Spielbus der Katholischen Jungschar.
  • Herzog-Friedrich-Straße: Von der Rückwärts-Olympiade bis hin zum Rollentausch - bei der Kreativstation mit dem Spielmobil der Kinderfreunde sind Fantasie und Geschick gefragt.
  • Köhleplatz: Wenn ihr Kinder eure Eltern schminkt, dann läuft irgendetwas verkehrt. Spaß haben dabei aber alle. Und keine Sorge, auch eure Gesichter kommen dabei nicht zu kurz!
  • Kiebachgasse: Aus Karton bastelt ihr eine verkehrte Welt und inszeniert mit selbst gemachten Figuren tolle Theaterszenen.
  • Stadtturm: Hunger? Für jedes Kind gibt es auch heuer wieder ein Paar Würstel und einen Kinderpunsch gratis - zur Verfügung gestellt von den Altstadt-Gastronomen.
  • Marktplatz: Den krönenden Abschluss bildet gegen 17.30 Uhr wieder ein prächtiges Feuerwerk. Also dann: Viel Spaß!

Hubert Rauth, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Coach Stevens verrät:
So lief der Rauswurf von Skandal-Profi wirklich
Fußball International
„Wollen faire Regeln“
Kartoffelbauern warnen vor weiteren Ernteausfällen
Niederösterreich
Von Kleinbus erfasst
Bub (8) nach Verkehrsunfall im Spital gestorben
Niederösterreich
Tirol Wetter
11° / 24°
wolkig
8° / 22°
wolkig
8° / 22°
wolkig
8° / 21°
wolkig
9° / 20°
stark bewölkt

Newsletter