Mo, 21. Jänner 2019

"Wir fürs Tier"

22.09.2017 09:43

Benefiz-Dinner für Burgenlands neues Katzenhaus

Genießen für den guten Zweck: So lautet das Motto am 7. Oktober in der Dorfscheune Buchschachen im Bezirk Oberwart im Burgenland. Die Veranstaltung mit buntem Rahmenprogramm ist der Startschuss für den Bau eines Tierschutzkompetenzzentrums im Südburgenland. Der Verein "Wir fürs Tier" will damit Vierbeinern helfen - noch sind Plätze frei!

Seit Jahren kämpft der Verein "Wir fürs Tier Oberwart" dafür, das Tierleid im Südburgenland zu lindern. Freilaufende Katzen einzufangen und kastrieren zu lassen, ist eines der größten Projekte der Ehrenamtlichen. Auch verletzte Wildtiere oder ausgesetzte Hunde werden versorgt. Doch die Tierschützer stoßen zunehmend an ihre Grenzen.

Alles für die Katz' in Buschschachen
Deshalb wird bald mit dem Bau eines Katzenhauses begonnen - dem ersten Teil eines Tierschutzkompetenzzentrums. Doch dafür werden dringend Spenden und Sponsoren gesucht. "Alleine können wir das nicht schaffen", so Obfrau Alice Pichler. Der Startschuss zum Spendenmarathon fällt am 7. Oktober (ab 17.30 Uhr). Vier Spitzenköche stellen sich an diesem Abend ohne Gage in den Dienst der Tiere, und kredenzen ein ausschließlich veganes Menü in der Dorfscheune Buchschachen.

Fünf Gänge, Wein und Rahmenprogramm
Mit dabei sind Sternekoch Friedrich Gutscher vom "An-Alapanka-Ma" in Kukmirn, Philipp Szemes von der gleichnamigen Weinstube in Pinkafeld, der Wiener Haubenkoch Siegfried Kröpfl sowie Kochbuchautorin Daniela Lais. Als Rahmenprogramm erwartet Gäste ein Auftritt der "Musical & Stage Dance Company Pinkafeld" und musikalische Begleitung durch den Abend. Fünf Gänge inklusive Weinbegleitung kosten 99 Euro. Der Erlös wird für den Bau des Tierschutzhauses verwendet.

Eintritt nur mit Reservierung unter Tel.: 0664/ 153 93 31.

Melanie Leitner, Kronen Zeitung


 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Fürchtet um Sicherheit
Ronaldo-Gerichtstermin: Sonderbehandlung erwünscht
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Hirscher wird alt ++ Trauer um US-Legende
Video Show Sport-Studio
„War noch nie so arg“
Afrika-Virus rafft Amseln im großen Stil dahin
Österreich
„Kaum was zu essen“
Sibylle Rauch wiegt nach Camp nur noch 50 Kilo
Video Stars & Society
Wedeln in Kirchberg
Ski-Urlaub deluxe im Skigebiet Kitzbühel
Reisen & Urlaub
Scharfer Nacktkalender
„Heißeste Oma der Welt“ lässt die Hüllen fallen
Video Stars & Society
Nach „Sex Education“
Gillian Anderson steigt bei „The Crown“ ein
Video Stars & Society
Video sorgt für Wirbel
Trump-Fans verspotten amerikanische Ureinwohner
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.