11.04.2017 09:13 |

Große Freude

Katze "Samantha" nach einem Jahr heimgekehrt

Ein ganzes Jahr lang bangte eine Familie in Klagenfurt um ihre geliebte Katze. "Samantha" war im April des Vorjahrs von einem Tag auf den anderen verschwunden. Eine Frau, die die scheue Samtpfote aufgenommen hatte, entdeckte schließlich die Adresskapsel am Hals der Katze und ermöglichte ihre Heimkehr.

In dieser Adresskapsel befindet sich die Telefonnummer von Familie Kropfitsch. Ines und Rudy Kropfitsch sowie die Kinder sind glücklich, dass "Sammy" wieder daheim ist. "Wir haben monatelang nach unserer 'Sammy' gesucht. Das Ergebnis war so frustrierend, dass wir die Hoffnung schon aufgegeben haben", erzählt Rudy Kropfitsch. Überall hatte die Familie Plakate affichiert und regelmäßig in Tierheimennachgefragt. Alle Bemühungen waren aber vergebens.

Ältere Dame fand Adresskapsel
"Vor etwa zwei Wochen bekamen wir plötzlich einen Anruf von einer sehr netten älteren Frau aus Ebenthal, die uns erzählte, dass sie schon seit fast einem Jahr eine Katze füttert, die sehr scheu ist und der sie sich nur bis auf vier Meter nähern konnte. Doch dann ließ sich die Katze endlich anfassen." Da entdeckte die Frau das Halsband und die Adresskapsel mit der Telefonnummer der Familie Kropfitsch und rief sofort an.

"Sammy" stieg wohl in ein Auto ein
Wie die Katze aus dem Stadtteil Feschnig nach Ebenthal kam, wird wohl immer ein Rätsel bleiben. Rudy Kropfitsch vermutet, dass "Sammy" im April 2016 in ein Firmenfahrzeug eingestiegen sein dürfte, als damals die Fassaden der Wohnhäuser erneuert wurden. Als blinder Passagier ist sie dann nach Ebenthal gereist - nur wenige Kilometer Luftlinie von Zuhause.

Claudia Fischer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Das war der erste Tag
Brodelnde Stimmung beim Start des „Krone“-Fests
Oberösterreich
Stürmer vor Abschied?
Hütter-Kritik an Rebic: „Das passt nicht zu ihm!“
Fußball International
0:1 in Straßburg
Platzt Europa-Traum? Hütter verliert mit Frankfurt
Fußball International
Playoff-Spiel in Bern
Belgrads Pressesprecherin mit Flasche beworfen!
Fußball International
Begehrter Superstar
Ex-Trainer warnt Neymar: „Nicht gut für Karriere“
Fußball International

Newsletter