Fr, 17. August 2018

Bei Charity in Wien

15.01.2014 08:57

Gemeiner Dieb stahl Spenden für rumänische Hunde

Was geht in so einem herzlosen Menschen nur vor? Bei einer Charity-Veranstaltung für herrenlose Hunde schlug ein unbekannter Dieb zu. "Der Täter schnitt die Spendenbox aus Karton auf und stahl mehr als 1.000 Euro Bargeld", klagt Organisatorin Isabella Wagner aus Wiener Neustadt. Die Polizei ist bereits eingeschaltet.

Der Kriminelle nutzte den Auftritt einer Künstlerin, um den Coup in einem Lokal in Wien-Donaustadt zu verüben. Als die Lichter abseits der Bühne ausgegangen waren, machte sich der Unbekannte an der Box zu schaffen. "Er hat sie einfach aufgeschnitten", schildert Isabella Wagner. Sie hatte das Charity-Event für Straßenhunde in Rumänien organisiert.

Etwa 200 Leute hatten die Veranstaltung besucht, darunter offenbar auch ein schwarzes Schaf. Besonders ärgerlich: Auch alle Künstler traten kostenlos auf und stellten sich so in den Dienst der guten Sache. Mit dem eingenommenen Geld hätten Spendenfahrten mit Futter organisiert werden sollen. Wer den armen Vierbeinern jetzt noch helfen möchte, wendet sich am besten direkt an Isabella Wagner, Tel.: 0660/147 86 30.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.