Tennis-Challenger

Thiem und auch Ofner sind kein Thema für Salzburg

Salzburg
17.06.2024 22:00

Nennschluss bei den Salzburg Open: Dominic Thiem ist fix nicht dabei, auch Sebastian Ofner höchstwahrscheinlich nicht. Dafür könnten die heimischen Asse rund um Lukas Neumayer und Joel Schwärzler begeistern.

Nach Wochen der Ungewissheit ist seit Montag mit Nennschluss fix: Österreichs ehemalige Tennis-Nummer eins Dominic Thiem wird in seinem letzten Jahr vor dem Karriereende nicht in Salzburg aufschlagen. Auch Vorjahressieger Sebastian Ofner (ATP-Rang 54) wird wahrscheinlich nicht beim 125er Challenger dabei sein. Der Vorjahressieger „wird nach Wimbledon wahrscheinlich Urlaub machen“, bedauert Veranstalter Günter Schwarzl, der von Ofners Manager Moritz Thiem die Nachricht bekam. Eine Ausnahme könnte sein, falls der Steirer beim Rasenklassiker sehr früh ausscheidet. „Dann kann er mit einer Wildcard bei uns antreten.“ Mit dem restlichen Feld ist Schwarzl allerdings sehr zufrieden. „Es sind doch einige Top-100-Spieler dabei, da steht einem guten Turnier nichts im Wege.“

Neben schon länger genannten Spielern wie Lokalmatador Lukas Neumayer (ATP-Rang 238) und Nachwuchshoffnung Joel Schwärzler (Platz 388) schlägt auch Filip Misolic im Volksgarten auf. Der Steirer rangiert aktuell auf Weltrang 182 und schied im vergangenen Jahr in der Mozartstadt im Viertelfinale aus. Das Turnier startet am 7. Juli, das Finale geht eine Woche später über die Bühne.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele