Comeback-Treffer

Messi ist zurück: Einwechslung – Tor!

Fußball International
07.04.2024 07:29

Superstar Lionel Messi hat bei seinem Comeback für den US-Club Inter Miami kurz nach seiner Einwechslung ein Tor erzielt. Der Fußball-Weltmeister aus Argentinien kam am Samstag (Ortszeit) in der Major League Soccer (MLS) beim 2:2 (0:1) gegen die Colorado Rapids nach einmonatiger Pause direkt nach dem Seitenwechsel zum Einsatz und erzielte zwölf Minuten später den Ausgleich zum zwischenzeitlichen 1:1.

Für Messi, der wegen einer Oberschenkelverletzung pausieren hatte müssen, war es im vierten Saisonspiel der vierte Treffer für das Team aus Florida. Auch das zweite Tor durch Leonardo Frugis Afonso zwei Minuten später leitete Messi ein.

(Bild: AP)

Trotzdem kein Sieg
Zum Sieg reichte es für den früheren Profi des FC Barcelona und seiner Mannschaft dennoch nicht. Cole Bassett glich in der 88. Minute zum 2:2 für Colorado aus. Mit zwölf Punkten nach acht Partien bleibt Inter Miami weiterhin in der Spitzengruppe der Eastern Conference.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele