Uni-Kurs in Lienz

Richtiges Verhalten in Krisen und bei Katastrophen

Tirol
14.06.2023 16:00

Das dritte Modul beim Kurs „Krisen-, Katastrophen- und Risikomanagement“ am Campus Lienz steht in den Startlöchern. Eine Anmeldung für alle Interessierte ist noch möglich.

Wie reagiere ich im Krisen- und Katastrophenfall richtig? Welche Entscheidungen muss ich treffen? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen der Ausbildung zum Krisen-, Katastrophen- und Risikomanagement am Campus Lienz der Umit Tirol erarbeitet und beantwortet werden. In Osttirol setzt man neben der Theorie vor allem auf viel Praxisbezug und hat regelmäßig Experten aus unterschiedlichen Bereichen zu Gast. Der Standort soll sich zu einem Kompetenzzentrum für Krisen- und Katastrophen entwickeln, wie Standortleiter Silvester Wolsegger erklärt: „Jeder Rollout eines universitären Bildungsformats sondiert zeitgleich den Bildungsmarkt.“

Den Kursteilnehmern wird nicht nur die Theorie bei Krisen und Katastrophen erklärt. Sie lernen auch in der Praxis. (Bild: Umit Tirol)
Den Kursteilnehmern wird nicht nur die Theorie bei Krisen und Katastrophen erklärt. Sie lernen auch in der Praxis.

Namhafte Vortragende, zahlreiche Kursteilnehmer
Seit Dezember des Vorjahres läuft der Unikurs in Lienz. Bislang brachten zahlreiche Experten der Kooperationspartner, etwa des Landes Tirol, der Freiwilligen Feuerwehr oder des Bundesheeres ihr Know-how ein. Nicht nur den regulären Kursteilnehmern, die in sechs Modulen bzw. 150 Einheiten ihre Qualifikation erwerben, steht ein Besuch bei einem der Module zu: „Ein Einstieg in die laufenden Module ist flexibel und rasch möglich. Meist sind die Teilnehmenden so interessiert, dass sie weitere Module buchen“, schildert Wolsegger.

Weitere Infos

Alle Infos und die Anmeldung unter www.umit-tirol.at

Bereits Ende Juni startet das Basismodul C. Dabei dreht sich alles um die Entscheidungsfindung im Krisenfall, welche Werkzeuge man dafür benötigt und die Führungskompetenz. Geleitet wird dieser Teil der Ausbildung von Elmar Rizzoli, Vorstand des Tiroler Zentrums für Krisen- und Katastrophenmanagement. Anmeldungen für den Kurs am 22. bis 24. Juni sind noch möglich.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele