„Tutto Gas!“

Marlene Svazek feiert neue Regierung in Lignano

Salzburg
27.05.2023 20:22

Es gibt Grund zu feiern - das dachte sich wohl die künftige Salzburger Landeshauptmann-Stellvertreterin Marlene Svazek (FPÖ) und fuhr über das Pfingstwochenende nach Lignano. Der italienische Ort gilt dieser Tage als Party-Hotspot. Rund 90.000 Besucher werden für das verlängerte Wochenende erwartet.

Marlene Svazek und ihr Klubdirektor Dom Kamper sind zwei davon. Bei strahlendem Sonnenschein und 26 Grad genossen die beiden am Samstag mit Freunden kühlende Getränke am Strand. Kamper ließ seine Instagram-Community daran teilhaben.

Viel Zeit zur Erholung dürfte Svazek nicht bleiben. Salzburg ist nun nach Ober- und Niederösterreich bereits das dritte Bundesland mit einer schwarz-blauen Regierung. Angelobt werden die vier ÖVP- und drei FPÖ-Regierungsmitglieder am 14. Juni bei der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Landtags.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele