Bauern verzweifelt

Krähen sorgen für große Schäden in Landwirtschaft

Steiermark
26.05.2023 16:52

Neben Problemen mit dem Kürbisanbau und Überschwemmungen haben steirische Bauern heuer auch noch mit „außerdordentlich zerstörerischen“ Krähen zu kämpfen. Die Vögel haben es vor allem auf Maispflanzen abgesehen. Ein Zusammenhang mit dem Jagd-Verbot wird aber nicht erkannt.

Über die großen Probleme beim Anbau des Ölkürbis hat die „Krone“ berichtet - nun sorgen laut Landwirtschaftskammer auch die Krähen für „Schäden in ungeahntem Ausmaß auf den Äckern“. Vor allem junge Maispflanzen seien im Visier der Tiere: „Zum Teil säen die Landwirte ihren Mais bereits zum dritten Mal“, berichtet der Pflanzenbau-Chef Arno Mayer.

Krähen haben es vor allem auf junge Maispflanzen abgesehen. (Bild: KK)
Krähen haben es vor allem auf junge Maispflanzen abgesehen.

Vertreibungsversuche bleiben erfolglos
Ein Betroffener ist Bernhard Gogg, Bio-Gemüsebauer im Grazer Feld. Die Krähen zerstören Salat, Fenchel und Speisekürbis, obwohl er sie mittels Lautsprecher akustisch zu vertreiben versucht. Auch aus den Bezirken Leibnitz und Weiz werden starke Schäden gemeldet. „Die Bauern versuchen die Krähen durch Vogelscheuchen und persönliche Anwesenheit zu vertreiben, was aber kaum eine Wirkung hat. Den nach wenigen Minuten beginnt das Spiel von vorne“, so Arno Mayer.

Aber nicht nur Ackerbauern kämpfen mit Krähenschäden: In der Obersteiermark vernichten die Tiere zahlreiche Siloballen, indem sie die Folie aufpicken. Bei der Bezirkskammer würden sich stündlich neue Betroffene melden, der Schaden ist groß.

Krähen gehen auch gerne auf Siloballen los und zerstören damit wertvolles Futter. (Bild: KK)
Krähen gehen auch gerne auf Siloballen los und zerstören damit wertvolles Futter.

Im Juli 2022 lief die Verordnung aus, welche in der Steiermark eine Jagd auf Krähen erlaubt. Einen unmittelbaren Zusammenhang mit der aktuellen Situation sieht Mayer aber nicht, Abschussforderungen unterbleiben (noch).

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele