Über 25.000 € Schaden

Serie von Einbrüchen und schwerer Raub nun geklärt

Niederösterreich
05.04.2023 12:32

Jener Beschuldigte, der eine Pensionistin in Deutsch-Wagram im Bezirk Gänserndorf überfallen und ausgeraubt haben soll, konnte nun festgenommen werden. Außerdem war er zu insgesamt elf Einbruchsdiebstählen in Sportstätten geständig. 

Ein maskierter Täter bedrohte Anfang Februar eine 85-Jährige in ihrem Wohnhaus im Ortsgebiet von Deutsch-Wagram und forderte in gebrochenem Deutsch Bargeld und Schmuck von der alleinstehenden Pensionistin. Danach durchsuchte er die Räumlichkeiten nach weiteren Wertgegenständen und sperrte die eingeschüchterte Frau in ein Zimmer ein, bevor der die Flucht ergriff. 

Die geschockte Pensionistin wurde von Zeugen und Bediensteten der Polizeiinspektion Deutsch-Wagram aus dem Haus befreit und einer medizinischen Betreuung zugeführt. Sie erlitt keine Verletzungen, der Schock saß jedoch tief. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Täter noch vor Ort sein könnte, wurde das Grundstück und das Wohnhaus von Polizeibediensteten des Bezirkes Gänserndorf und der Schnellen-Interventions-Gruppe (SIG) durchsucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Tatverdächtiger ausgeforscht
Hinweise auf ein mögliches Täterfahrzeug identifizierten den Tatverdächtigen. Der 45-jährige Beschuldigte wurde festgenommen, seine Wohnung durchsucht. Neben der Tatwaffe fand das Landeskriminalamt Niederösterreich auch die komplette Tatkleidung sowie Teile der Raubbeute und einen vierstelligen Bargeldbetrag. 

Der 45-jährige österreichische Staatsbürger zeigte sich geständig zu dem Raubüberfall im Februar - und auch zu insgesamt elf Einbruchsdiebstählen in Sportstätten in den Bezirken Gänserndorf, Mistelbach, Korneuburg und Tulln von Jänner bis März 2023. Mit dem erbeuteten Bargeld bzw. den Wertsachen soll er seinen Lebensunterhalt finanziert haben, heißt in einer Aussendung. Der Beschuldigte wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg in die dortige Justizanstalt eingeliefert.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele