Deutsche Bundesliga

0:0! Kein Sieger bei Schalke gegen 1. FC Köln

Der 1. FC Köln hat auch die 3. Partie im Jahr 2023 in Deutschlands Bundesliga ungeschlagen überstanden! 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die „Geißböcke“ waren diesmal allerdings nicht vollauf zufrieden, zumal sie sich mit einer Nullnummer bei Schlusslicht Schalke 04 begnügen mussten. Der Liga-Zwölfte ist damit weiter zwölf Punkte vom Tabellenende entfernt.

Florian Kainz spielte bei den Siegern am Sonntag durch, Dejan Ljubicic bis zur 78. Minute. Bei den Schalkern stand Leo Greiml nicht im Kader.

Die Gelsenkirchner stoppten eine Serie von drei Niederlagen in Folge und waren allgemein das etwas bessere Team. Der Abstand auf den Relegationsplatz bzw. auch die Nichtabstiegszone beträgt nach dem ersten Spiel der Rückrunde sechs Zähler.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: krone.at)