Premier League

Niederlande-Star Gakpo wechselt zu Liverpool

Fußball International
28.12.2022 22:49

Liverpool holt den niederländischen Stürmer Cody Gakpo von PSV Eindhoven. Wie der Klub aus der englischen Premier League am Mittwoch mitteilte, hat der 23-jährige Fußball-Nationalspieler den medizinischen Test erfolgreich absolviert und persönliche Bedingungen vereinbart. Gakpo werde vorbehaltlich einer Arbeitserlaubnis mit Beginn der Winter-Transferperiode am 1. Jänner offiziell Spieler im Team von Jürgen Klopp.

Über die Länge des Vertrages und die Höhe der Ablösesumme machten weder Liverpool noch PSV Angaben. „Aber das ist ein Rekordtransfer für PSV,“ sagte Geschäftsführer Marcel Brands. In Eindhoven hatte der Angreifer noch einen Vertrag bis 2026.

Gakpo hatte bei der Weltmeisterschaft in Katar mit drei Toren in fünf Spielen auf sich aufmerksam gemacht und war bisher in der Eredivisie mit neun Treffern bester Torschütze der Saison.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele