25.05.2022 09:30 |

Mitten in Graz

Stundenlanger Todeskampf: Reh in Pool verendet

Das Drama blieb unbemerkt: Ein Reh war auf der glitschigen Abdeckfolie eines Grazer Pools im Bezirk Wetzelsdorf ausgerutscht und versuchte wohl stundenlang sich zu retten. Erschöpft musste das Tier schließlich aufgeben und ertrank. Im Nachhinein stellten Jäger fest, dass das Reh gerade Mutter geworden war. Nach dem Kitz wird noch gesucht...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mitten im Grazer Bezirk Wetzelsdorf spielte sich das Drama rund um ein Reh ab: Es war auf der rutschigen Folie eines kleinen Pools, in welchem sich Regenwasser gesammelt hatte, ausgerutscht. Ein stundenlanger Überlebenskampf begann. Verzweifelt dürfte das Tier versucht haben, den rettenden Rand zu erreichen; leider entdeckte es auch niemand. Schließlich musste das erschöpfte Reh aufgeben und ertrank.

Reh gerade Mutter geworden
Die zuständigen Jäger stellten im Nachhinein fest, dass das Reh gerade ein Junges auf die Welt gebracht hatte. Nun sind sie auf der Suche nach dem Kitz, das ohne Mutter keine Überlebenschancen hat.

Auch andere Tiere ertrinken immer wieder
Swimmingpools werden auch für andere Säugetiere, wie Igel, immer wieder zur Todesfalle. Sie werden über Nacht aufgestellt, weshalb die Tiere unvorbereitet auf sie stoßen. Natürliche Gewässer kennen sie hingegen ganz genau. Jäger wollen es den heimischen Wildtiere durch gezielte Lebensraumgestaltung leichter machen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
22° / 28°
Gewitter
22° / 30°
Gewitter
21° / 30°
einzelne Regenschauer
20° / 32°
stark bewölkt
16° / 23°
Gewitter
(Bild: Krone KREATIV)