14.05.2022 19:52 |

Schwerer Unfall

Feuerwehrkräfte mussten von Hochzeit zu Einsatz

Anlässlich der Hochzeit eines Kameraden stand die FF Neuberg am Samstag vor dem Gemeindeamt Spalier. Während der Feierlichkeiten wurden die Feuerwehrkräfte aber zeitgleich mit der FF Kapellen und der FF Mürzzuschlag zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Pkw und einer eingeklemmten Person auf der B23 gerufen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Beim Eintreffen am Einsatzort zeigte sich, dass keine Person eingeklemmt war. Mehrere Verletzte mussten aber von Feuerwehrsanitätern bis zum Eintreffen des Notarztes erstversorgt und danach vom Roten Kreuz ins Krankenhaus abtransportiert werden.

Anschließend wurden die Pkw aus der Gefahrenzone verbracht und die Straße gereinigt. Eingesetzt waren die Feuerwehren Neuberg, Kapellen und Mürzzuschlag mit acht Fahrzeugen und 39 Mann, Notarzt, Rotes Kreuz und Polizei.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 23°
stark bewölkt
12° / 24°
stark bewölkt
14° / 24°
stark bewölkt
12° / 25°
wolkig
8° / 22°
wolkig