ÖFB-Profi heiß begehrt

20 Millionen Euro! Bayern macht bei Laimer Ernst

Der FC Bayern München macht offenbar Ernst: Deutschlands Serienmeister bereitet ein Angebot für ÖFB-Teamspieler Konrad Laimer vor!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es ist die Rede von einer Offerte in der Höhe zwischen 18 und 20 Millionen Euro. Wie Transfer-Experte Fabrizio Romano berichtet, wollen die Bayern die Gespräche mit RB Leipzig aufnehmen.

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann ist ein großer Fan von Laimer, bezeichnete ihn einst als „Monsterballeroberungsmaschine“. Nun drängt er auf eine Verpflichtung des 24-Jährigen. Doch das wird alles andere als einfach: Denn auch Topklubs der Premier League sind am ÖFB-Nationalspieler interessiert.

Der Vertrag von Laimer läuft 2023 in Leipzig aus. Möchte also RB noch eine hohe Ablösesumme kassieren, ist ein Deal in den kommenden Monaten die letzte Möglichkeit ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol