Deutsche Bundesliga

Schlimmer Kopf-Crash! Sorgen um Bielefeld-Star

Das sah gar nicht gut aus! Ein schlimmer Zusammenstoß von Bielefeld-Star Cédric Brunner im Spiel gegen den VfL Wolfsburg ließ den Atem von Tausenden Zuschauern am Samstag stocken. Spieler, Trainer und Fans sind in Sorge.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es war in der 27. Minute, beim Stand von 1:0 für die Gastgeber: Brunner stößt bei einer Ecke mit dem Wolfsburger Wind mit den Köpfen aneinander. Der Bielefelder ging sofort zu Boden, war bewusstlos und musste behandelt werden. Sofort wurden Erinnerungen an Christian Eriksen wieder wach! 

Erst nach einigen bangen Minuten trug das medizinische Personal Brunner unter dem Applaus der Zuschauer vom Platz. Ihm wurde eine Manschette zur Stabilisation des Halses umgelegt und in ein Wolfsburger Spital gebracht. Von dort gab es dann auch die erste leichten Entwarnung. Cédric war wieder ansprechbar, berichtet Sky Deutschland noch während des Spiels.

Das Sportliche trat da natürlich in den Hintergrund. Gerade einmal einen Punkt konnte Arminia Bielefeld aus den letzten fünf Bundesliga-Partien mitnehmen. Folglich muss man auf Rang 16 liegend weiterhin um den Klassenerhalt zittern. Drei Punkte wären mehr als wichtig. Unter diesen Umständen aber ein schwieriges Unterfangen ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol