Wer steckt dahinter?

Kammern sucht nach perfiden Ortstafel-Dieben

Steiermark
25.02.2022 11:37

Aufruhr in der Gemeinde Kammern im steirischen Liesingtal: Eine Serie von Diebstählen sorgt für Unmut. Zwei Ortstafeln, eine Tafel mit der Straßenbezeichnung „Jägergasse“ und ein Mistkübel sind den unbekannten Dieben bereits zum Opfer gefallen. Die Polizei ermittelt.

Am Wochenende vom 14. Februar ging es los: Eine Ortstafel der Ortschaft Paffendorf war plötzlich ohne jede Spur verschwunden. Nur eine Woche danach fehlte die Ortstafel in der Ortschaft Mochl. Und wieder einen Tag später wurden zwei weitere Diebstähle bekannt, wie die Gemeinde schreibt: Das Straßenschild in „Jägergasse“ wurde abmontiert, in der Hauptstraße verschwand ein Müllbehälter bei einem Buswarte-Häuschen. 

Die Täter waren anscheinend mit dem passenden Werkzeug bestens ausgerüstet“, heißt es von der Gemeinde.

Polizei sucht nach den Tätern
Die Polizeiinspektion Mautern hat die Ermittlungen in diesen Fällen bereits aufgenommen. „Ich verurteile diese völlig unverständlichen Aktionen auf das Schärfste. Was soll denn bitte damit erreicht werden?“, fragt sich Bürgermeister Karl Dobnigg erzürnt. Er bittet die Bevölkerung um Hinweise an die Marktgemeinde (03844/8020-0) oder an die Polizeiinspektion Mautern (059133/6323).

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele