06.02.2022 17:30 |

Millionäre ganz privat

Die Temmers wollen jetzt auch ins deutsche TV

Auf ATV haben der Leibnitzer Millionär Walter Temmer und seine Frau Susi schon eine Show. Ohne Scham und Tabus sollen jetzt Amazon Prime und das deutsche Fernsehen folgen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Leben schreibt die besten Drehbücher, die sich kein noch so verrücktes Hirn ausdenken kann. Das beste Beispiel dafür liefern die Temmers aus Leibnitz, die sich in Szene setzen. Ohne Tabus, Berührungsängste und narzisstisch befeuert. „Es würde keinen Spaß machen, wenn wir uns nicht authentisch verhalten könnten.“ „Die Temmers – reich wie Scheich“ ist die österreichische Antwort auf die Geissens aus dem deutschen TV, die wissen, wie aus einem hinterfragenswürdigen Millionärsleben Geld gemacht wird.

Da stecken Susi und Walter Temmer noch in den Kinderschuhen. Auch wenn das exzentrische Pärchen der Meinung ist, dass sie als Social-Media-Profis dem Fremdschäm-Vorbild in Sachen Instagram- und TikTok-Reichweite weit überlegen sind. Beim Ummünzen der TV-Präsenz haben sie Nachholbedarf, denn glaubt man den Selbstdarstellern, hat es für die im letzten Sommer abgedrehten ATV-Folgen weder Honorar noch Aufwandsentschädigung gegeben. Doch nur von (Selbst-)Liebe und TV-Luft zu leben, ist dem Südsteirer natürlich auch zu wenig. Er pocht darauf, in der Serie als Unternehmer und Erfolgscoach seine Werbeminuten zu bekommen.

Nackt im Playboy? „Es ist mir nichts zu peinlich“
„Wir mussten bei den Dreharbeiten schnell die Handbremse ziehen, weil wir sonst als reich und dumm dagestanden wären“, erregt sich Susi, während Walter ihr ins Wort fällt. „Dieses Klischee erfüllen wir auf den ersten Blick, aber wer uns kennenlernt, wird Gegenteiliges erfahren.“ Eingetaucht in das Leben der Lauthalsreichen fragt man sich unwillkürlich, ob Geld auch Schamgefühl ersetzt. „Ganz im Gegenteil! Ich habe beim Zuschauen Tränen gelacht“, kontert Susi. „Wenn wir beide nicht über uns selbst lachen könnten, wären wir über diese Serie geschockt.“

Und wo wird es dann für den Unternehmer peinlich? „Mir ist nichts peinlich“, verteidigt er sich. „Ich würde mich nicht für den Playboy ausziehen“, sagt Susi. „Ich schon“, so Walter selbstverliebt, „aber der Playboy würde nichts dafür zahlen!“

Doch in Zeiten, in denen die Armut zum Flächenbrand wird und die Chance auf Reichtum im Kauf eines Briefloses und Lottoscheins ruht, gibt es auch viele kritische Stimmen, die das soziale Engagement, aber auch die Geschäftspraktiken des Domain-Kaisers hinterfragen, der in Seminaren die Anleitung zum Reichwerden zu Geld macht. „Das alles stört mich nicht“, verteidigt sich Temmer.

Der eigene Kameramann ist immer dabei
Der Workaholic und Chef von 40 Firmen bilanziert ein Immobilienvermögen von 20 Millionen Euro. Und es wuchert weiter. In Leibnitz sind in der Temmer-City gerade 138 Wohnungen im Fertigwerden. In der Heimatstadt gibt es jedoch einen Baustopp, deshalb weicht der Baulöwe in die Nachbargemeinde Gralla und an den Wörthersee aus.

Und er hat seine großzügige Bürolandschaft samt 6-Meter-Bürotisch am Leibnitzer Hauptplatz um ein TV-Studio erweitert. Ein Kameramann verfolgt das schillernde Pärchen auf Schritt und Tritt und setzt es für den eigenen YouTube-Kanal in Szene. „Pro 100.000 Views gibt’s 1000 Euro“, rechnet Susi vor, die offenherzig über den nächsten TV-Deal spricht. „Wir sind mit deutschen Sendern in Kontakt. Näheres soll nicht verraten werden.“

Kein Geheimnis mehr ist der Deal mit Amazon Prime. Ab nächster Woche dreht der Streaming-Anbieter mit den Temmers eine Castingshow à la „Austria’s next Super-Business-Men“. Das Geld liegt für Temmer also weiterhin im Netz, wobei er die Sache mit dem schnellen Reichtum relativiert. „Da musst du mehr als nur 110 Prozent geben und dich richtig ins Zeug hängen. Mit einem 8-Stunden-Tag ist man ein Verlierer.“

Und was ist, wenn der Rummel um die Temmers zu groß wird und die gerufenen Geister nicht mehr weichen wollen? „Dann mache ich es wie meine Bekannten. Die sind nach Dubai geflogen und nicht mehr zurückgekommen.“

Erich Fuchs
Erich Fuchs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 25°
wolkenlos
8° / 25°
wolkenlos
7° / 25°
wolkenlos
9° / 27°
wolkenlos
9° / 28°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)