Viele Angebote in NÖ

Blau-gelber Kufenspaß für Groß und Klein

Einfach mal über das Eis flitzen ist in Niederösterreich vor allem während der kalten Jahreszeit eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Ob Kunsteisbahnen oder Natureislaufplätze - für jeden ist das Passende dabei. Die „Krone“ sah sich für die Leser um...

Der Winter verzaubert vielerorts mit wahren Naturschauspielen. Damit steht auch der Freiluftsport derzeit wieder hoch im Kurs. Das Motto lautet: Warm anziehen, rein in die Schlittschuhe und ab aufs Eis. In ganz Niederösterreich gibt es dazu zahlreiche Möglichkeiten. Etwa entlang der schönen blauen Donau, wo an jedem Samstagvormittag in Krems Kindereislaufen angeboten wird. Auch in Tulln kann bei der Donaulände dem eiskalten Wintervergnügen gefrönt werden.

Spaß beim „Eiszauber“
Im Mostviertel bietet die Landeshauptstadt – neben den Naturfreunden und dem Sportzentrum – mit dem „Eiszauber“ bereits zum zweiten Mal optimale Bedingungen für den Kufenspaß. Allerdings nur mit vorheriger Online-Reservierung. Bei entsprechenden Minusgraden lässt es sich auch über den zugefrorenen Lunzer See gleiten. Weitere Möglichkeiten bieten sich in Wilhelmsburg, Herzogenburg und Waidhofen an der Ybbs.

Besonderes Ambiente
Im Waldviertel sind zwei der schönsten Eislaufplätze zu finden. Einerseits die Kunsteisbahn in Zwettl mit Schlittschuhverleih und Fahrhilfe für die Kleinen. Andererseits – bei Kälteperioden – auch der zugefrorene Stadtsee in Allentsteig. Im Weinviertel warten Retz und Mistelbach mit Eislaufspaß in historischem Ambiente auf.

Eislaufen mit Ruinen-Blick
In Kirchschlag in der Buckligen Welt gibt es Eislaufvergnügen mit Blick auf die Burgruine, aber auch Wiener Neustadt, Markt Piesting und Gloggnitz locken nicht nur Wintersportfans. Mit einem Natureislaufplatz kann hingegen Altenmarkt – samt Eisstockbahn – aufwarten. Also nichts wie rein ins eisige Vergnügen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
0° / 4°
heiter
1° / 4°
wolkig
-1° / 4°
wolkenlos
1° / 6°
heiter
-2° / 1°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)