Für 1000 Haushalte

35 Fotovoltaik-Anlagen fangen Sonnen-Energie ein

Strahlende Gesichter bei den EVN-Ökopionieren. Denn insgesamt 25 Anlagen des Landesenergieversorgers wurden durch umweltfreundlich an Dächern und Gebäuden angebrachte Fotovoltaik-Module in leistungsstarke Sonnenkraftwerke verwandelt. Und das soll erst der Anfang der sanften Umwelt-Revolution sein...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit 72 Wasserkraftwerken, rund 70 Naturwärmeanlagen und einem Wasserleitungsnetz für 789 Katastralgemeinden versorgt die EVN ihre Kunden schon seit vielen Jahren mit erneuerbarem Strom, nachhaltiger Wärme und sauberem Trinkwasser. An 35 dieser Standorte wird die Klimafreundlichkeit noch verbessert. „Mittels solarer Umrüstung schaffen wir eine echte Win-win-Situation. Denn wir steigern die erneuerbare Produktion, verbessern die Ökobilanz unserer Standorte und nutzen bestehende Infrastrukturen optimal aus. Genauso sollte aus unserer Sicht ein nachhaltiger Umbau unseres Energiesystems aussehen“, zeigt sich EVN-Sprecher Stefan Zach begeistert.

1000 Haushalte
Die neuen Fotovoltaikanlagen haben in Summe eine Leistung von rund 3,4 MWp und erzeugen damit rund 3400 MWh Strom. Damit können zusätzlich, wie berichtet, fast 1000 Haushalte mit grünem Strom versorgt werden. Für die Zukunft sind jedenfalls noch weitere Projekte dieser Art geplant.

Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Mark Perry
Mark Perry
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 2°
Schneeregen
2° / 3°
bedeckt
-1° / 1°
bedeckt
-1° / 1°
Schneefall
1° / 1°
Nebel
(Bild: Krone KREATIV)