22.12.2021 18:03 |

Technik-Problem

Kleinflugzeug musste auf Feld in Oberhofen landen

Das hätte vermutlich schlimmer enden können: Nach technischen Problemen gelang dem Piloten eines Kleinflugzeuges eine Notlandung auf einem Feld bei Oberhofen in Tirol.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zur nicht planmäßigen Aktion kam es am Mittwochnachmittag: Der Pilot war mit der Maschine mit deutscher Kennung in Richtung Westen unterwegs und musste bei Imst umdrehen. Grund waren nicht näher bekannte technische Probleme.

Rückkehr zum Flughafen scheiterte
Die Rückkehr zum Flughafen Innsbruck war dann aber offenbar nicht mehr möglich. Kurz vor 14 Uhr landete der Pilot auf einem Feld bei Oberhofen. Die Außenlandung glückte, doch die Maschine wurde beschädigt. Bei der Bergung kam ein Traktor zu Hilfe. Der Pilot wurde nicht verletzt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 6°
Schneeregen
-1° / 6°
stark bewölkt
-5° / 1°
Schneefall
2° / 6°
stark bewölkt
-6° / 5°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)