02.12.2021 17:00 |

Freiwillige gesucht

Wunschzettel warten auf Osttiroler „Christkinder“

Mit einer besonderen Aktion will das Freiwilligenzentrum Osttirol den Bewohnern der Wohn- und Pflegeheime Nußdorf-Debant und Lienz zu Weihnachten eine Freude bereiten. Mehr als 100 Wunschzettel der Bewohner hängen auf dem Weihnachtsbaum und warten auf ein ganz persönliches Christkind.

Egal ob ein Spaziergang, die Zeit zum Vorlesen oder kleine Sachwünsche bis 30 Euro – auf dem geschmückten Christbaum in der Sparkassenfiliale in Lienz hängen mehr als 100 kleine Wünsche aus den Wohn- und Pflegeheimen im Lienzer Talboden. Diese können von Freiwilligen erfüllt werden. „Der Gedanke dabei ist, Menschen in dieser besonderen Zeit eine Freude zu bereiten“, sagt Freiwilligenkoordinatorin Daniela Brunner.

Seit Mittwoch hängen die Zettelchen auf dem Baum und warten auf möglichst viele „Christkinder“. Und so funktioniert die Aktion: Jeder, der möchte, kann sich einen Zettel schnappen, den Wunsch, egal ob Zeit- oder Sachwunsch, erfüllen und schön verpackt und mit Angabe der Kontaktdaten bis zum 20. Dezember wieder in die Bank bringen. Die Geschenke werden am Heiligen Abend an die Bewohner übergeben.

Zitat Icon

Der Gedanke dabei ist, Menschen in dieser besonderen Zeit eine Freude zu bereiten.

Freiwilligenkoordinatorin Daniela Brunner

Die Idee fand auch bei Petra Egger, Leiterin der Dekanatsjugend Lienz, Anklang. Schüler der Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen übernahmen das Beschriften der Wunschkarten und halfen auch beim Aufbau.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 5°
stark bewölkt
-3° / 5°
stark bewölkt
-4° / 2°
Schneefall
-3° / 5°
stark bewölkt
-3° / 7°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)