Angelpunkt für Öffis

Haltestelle gestrichen: Anrainer schlagen Alarm

Mit der Inbetriebnahme des neuen ÖBB-Bildungscampus in St. Pölten im April 2022 soll die Haltestelle Hart-Wörth aufgelassen werden. Anrainer und Grüne fordern den Erhalt. Auch der für Verkehr zuständige SPÖ-Vizebürgermeister Harald Ludwig plant Proteste.

„Mit dem Zug bin ich in elf Minuten von Hart beim St. Pöltner Hauptbahnhof.“ Umso größer ist der Unmut bei Anrainerin Doris Vulinovic über die geplante Streichung der Bedarfshaltestelle Hart-Wörth. Dabei entstehen in unmittelbarer Nähe derzeit 52 Wohnungen. „Niemand darf gerade jetzt zusehen, wenn Haltestellen im Stadtgebiet aufgelassen werden“, hält Grünen-Stadträtin Christina Engel-Unterberger fest. Gemeinsam wolle man für einen Erhalt kämpfen.

Auflassung ist „nötig“
Auf „Krone“-Anfrage heißt es vonseiten der ÖBB, dass mit der geplanten Übersiedelung der Ausbildungsstätte auf den neuen ÖBB-Bildungscampus auch die bisherige Haltestelle dorthin verlegt wird. Die Auflassung sei nötig, da ein weiterer Halt im künftigen Fahrplan der Traisentalbahn keinen Platz hätte.

Petra Weichhart
Petra Weichhart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 7°
bedeckt
3° / 7°
leichter Regen
6° / 8°
bedeckt
5° / 7°
leichter Regen
4° / 5°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)