Stimmen zum Spiel

LASK verspielt 3:0-Vorsprung: „Bin stinksauer“

Der LASK verspielte beim 3:3 gegen Sturm Graz einen 3:0-Vorsprung. Dementsprechend sauer war LASK-Coach Andreas Wieland nach dem Spiel: „Ich bin stinksauer, dass wir das 3:0, eine komfortable Führung, aus der Hand gegeben haben.“

Andreas Wieland (LASK-Trainer): „Ich bin stinksauer, dass wir das 3:0, eine komfortable Führung, aus der Hand gegeben haben. Man kann das Spiel dreiteilen: Ein sehr dominanter LASK in den ersten 40 Minuten, mit einer Unachtsamkeit beim Gegentor knapp vor der Halbzeit. Das war auch der Dosenöffner für Sturm, das in der zweiten Hälfte dominanter war. Wir haben die Konterchancen nicht gut fertig gespielt. Die letzten zehn Minuten waren wir in Unterzahl und Sturm dem 4:3 näher. Sturm hat nach dem ersten Tor Lunte gerochen, wir haben unsere Intensität und Tempo in der zweiten Hälfte nicht halten können. Das wollten wir durch die Wechsel aufrechterhalten, was aber nicht gelungen ist.“

Christian Ilzer (Sturm-Trainer): „Die letzten zwei Spiele, das 1:1 in San Sebastian und das 3:3 heute, habe ich den Umständen entsprechend wie Siege erlebt. Der LASK war in der ersten Hälfte viel präsenter und aggressiver, wir waren die ersten 40 Minuten gefühlt verloren, zu langsam, zu lethargisch. Was aber keine Überraschung für mich war. Die Reaktion auf die Widrigkeiten zeigt aber ihre Mentalität und den Charakter. Ich glaube und hoffe, dass wir in den zweiten Hälfte den Corona-Teufel vertrieben haben. Wir waren da viel präsenter, auch bei zweiten Bällen. Die Einwechselungen von Kuen und Jantscher haben das Spiel belebt, und wir waren am Ende dem Sieg näher als dem LASK.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)