Training für Familie

Freude am Laufsport bereits bei Kindern wecken

Bewegung an der frischen Luft ist bekanntlich gesund. Diesem Motto frönen die Läufer des HSV Marathons Wiener Neustadt nun schon seit 30 Jahren. Besonderes Augenmerk wird auf die Nachwuchsarbeit gelegt: Die Jüngsten werden jeden Mittwoch in zwei Gruppen von Profi-Triathletin Lisa Hütthaler trainiert.

Profisportlerin Hütthaler war am Start ihrer Karriere selbst erst zehn Jahre alt. Heute blickt die gebürtige Wiener Neustädterin auf viele nationale und internationale Erfolge zurück – darunter den 2. Platz beim Ironman in Klagenfurt 2015. „Die Kinder sind mit Freude beim Laufen dabei. Wir versuchen, jedes Training so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten“, erklärt Hütthaler. Ausdauertraining, Laufschule und Sprints stehen dabei ebenso auf dem Programm wie Hürdenläufe oder Dehnen.

Laufgruppen für Kinder und Jugendliche
Die Nachfrage ist so groß, dass es mittlerweile mehrere Laufgruppen für Kinder und Jugendliche gibt: „In zwei Gruppen können unterschiedliche Leistungs- und Altersstufen besser betreut werden“, sagt Neo-Obmann Werner Sebo. Er folgt auf Helmut Turba, der nach 15 Jahren als Obmann das Zepter weiterreicht. Für seine Verdienste erhielt er die Goldene Stadtwappennadel.

Sportkarriere mit 84 Jahren beendet
Der HSV Marathon steht übrigens allen Laufbegeisterten offen und zählt 280 Mitglieder. So beendete Alfred Schenner jüngst seine Sportkarriere mit 84 Jahren. Und Martin Geicsnek wird des Laufens nicht müde – er nahm heuer an seinem 100. Marathon teil.

Trainiert wird immer Mittwochabend im Akademiepark, neben Lisa Hütthaler konnte Michael Floresku als Trainer gewonnen werden. „Das gleichzeitige Training von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist für sportliche Familien geeignet“, meint Obmann Sebo. Nach dem gemeinsamen Training wird auch gemeinsam an Bewerben teilgenommen.

Heuer erstmals Jugendmeisterschaft
Das gilt für die jüngsten Mitglieder ebenso wie für die Erwachsenen. Erstmals fand heuer eine Jugendmeisterschaft statt. Ein Highlight ist der Akademieparklauf, dessen Startschuss 2022 am 29. Mai fallen wird. Laufend wird auch gepilgert - und zwar im Sommer in nur einem Tag von Wiener Neustadt nach Mariazell.

Bettina Kreuter, Kronen Zeitung

Von
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
0° / 3°
leichter Regen
2° / 3°
leichter Regen
0° / 3°
Schneeregen
1° / 4°
leichter Regen
1° / 2°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)