„Intimer“ Einblick

Barisic verrät: SO muss neuer Rapid-Coach ticken!

Didi Kühbauer ist als Trainer des SK Rapid seit Kurzem Geschichte, wer ihm wann auf dem heißen Stuhl in Wien-Hütteldorf nachfolgt, noch offen - doch jetzt verrät Rapids Sportdirektor Zoran Barisic immerhin, was er sich vom neuen Mann an der grün-weißen Seitenlinie erwartet, nein, was er von ihm fordert …

Für ganz wichtig erklärte Barisic im Interview mit „Sky Sport Austria“, dass der neue Trainer, wie immer er auch heißen wird, angreifen will, offensiv denkt. „Der Rapid-Fan erwartet sich einfach eine attraktive Spielweise, mit der er sich [...] identifizieren kann. Deshalb ist es für die Rapid-Kampfmannschaft auch sehr wichtig, zu agieren, statt zu reagieren.“ Wenn man sich als Rapid immer nur auf den Gegner einstelle, werde das irgendwann zu wenig sein.

„Für mich ist wichtig, dass wir den Gegner dominieren, dass wir besser spielen als der Gegner“, so Barisic. Zudem erwarte er sich auch, dass „der Trainer eine Mannschaft entwickeln, sie verbessern und immer wieder auch junge Spieler einbauen kann“.

Wann er den Kühbauer-Nachfolger tatsächlich präsentieren wird können, ist freilich noch offen: „Es gibt keine Timeline. Es gibt eine große Liste, die minimiert wird und es finden Gespräche statt. In weiterer Folge finden Hearings statt und dann werden wir hoffentlich die richtige Entscheidung treffen.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)