14.11.2021 17:00 |

Tourengehen im Trend

Gemeinsame Pistengaudi in 13 Tiroler Skigebieten

Der Trend ist ungebrochen! Das Pistentourengehen erlebte in den vergangenen Jahren einen Boom. Damit die gemeinsame Pistengaudi zwischen Skifahrern und Tourengehern sicher und konfliktfrei abläuft, setzen bereits 13 Skigebiete in Tirol auf ein Leitsystem und bieten eine oder mehrere markierte Aufstiegsrouten an.

„Die Skifahrer freuen sich auf die Skisaison. Viele Tourengeher haben schon aufgefellt. Für ein konfliktfreies und sicheres Miteinander auf den Pisten braucht es gegenseitige Rücksichtnahme und in viel frequentierten Gebieten auch entsprechende Angebote und Lenkungsmaßnahmen“, sagt LHStv. Josef Geisler (ÖVP).

35 verschiedene Aufstiegsrouten
Laut dem Sportlandesrat ist das Land sowohl in der Besucherlenkung als auch in der Bewusstseinsbildung gemeinsam mit der Seilbahnwirtschaft, dem Alpenverein und den Tourismusverbänden seit vielen Jahren aktiv. „Die Bemühungen zeigen Früchte. Heuer sind es bereits 13 Skigebiete, die nach den Leitlinien des Tiroler Pistentouren-Handbuchs auf ein Leitsystem setzen“, freut sich Geisler.

In Summe stehen Pistentourengehern 35 verschiedene Aufstiegsrouten zur Verfügung. Neu dazugekommen sind neben Serfaus-Fiss-Ladis im Oberland mit der Buchensteinwand Pillersee, der Resterhöhe und dem Schwarzkogel im Verbund Kitzski auch drei Gebiete im Unterland.

43.500 Euro bereits gefördert
Das Land unterstützt die Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit mit bis zu 50 Prozent der Kosten. Bislang gab es diesbezüglich 43.500 Euro an Förderungen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 0°
Schneefall
-2° / -1°
Schneefall
-3° / -1°
Schneefall
-3° / -0°
Schneefall
-2° / 1°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)