12.11.2021 17:27 |

Aktuelle Zahlen

262.000 ungeimpfte Steirer stehen vor Lockdown

Die Corona-Regeln werden fast täglich verschärft - das lässt die Zahl der Impfungen in der Steiermark in die Höhe schnellen. Das Land Steiermark erhöht die Kapazitäten bei den Impfstraßen deutlich. Doch noch immer sind 262.000 impffähige Steirer ohne „Stich“, sie stehen nun vor einem Lockdown.

Wie viele Steirer haben bisher eine Corona-Schutzimpfung erhalten?
Bisher gab’s 848.837 Erstimpfungen - das entspricht etwa 68% der Gesamtbevölkerung bzw. 76% der impffähigen Personen ab 12 Jahren. Etwas mehr als 800.000 Steirer haben den zweiten, knapp 80.000 auch schon den dritten Stich erhalten.

Wie viele könnten noch geimpft werden?
Laut Land sind noch etwa 262.000 impffähige Personen ohne Stich - sie stehen nun vor einem Lockdown.

Wie hat sich der Andrang durch die neuen Verschärfungen geändert?
Die Nachfrage ist deutlich gestiegen: Mehr als 16.000 Erstimpfungen in einer Woche bedeuten eine Verfünffachung im Vergleich zu Mitte Oktober. Auf der Impfplattform des Landes gab es gut 17.000 Neuanmeldungen.

Wie wurde das Impfangebot ausgeweitet?
Heute gibt es einen freien Impftag nur in Graz, nächste Woche kann man an fünf Tagen ohne Anmeldung zu den Impfstraßen kommen (Dienstag sowie Donnerstag bis Sonntag), in der Kalenderwoche 47 sogar an allen sieben Tagen. Die Impfungen mit Termin laufen parallel weiter. Insgesamt wurden die Impfstraßen-Kapazitäten auf 44.000 Immunisieren pro Woche erhöht. Personalengpässe (zuletzt in Deutschlandsberg und Leibnitz) seien abgewendet.

Was gilt nun für jene, die bisher mit AstraZeneca geimpft wurden?
In der Steiermark gibt es 70.000 Betroffene. Sie können sich ab Dienstag bereits vier Monate nach dem zweiten Stich den dritten bei einem freien Impftag holen, sonst erhält man wie geplant nach sechs Monaten eine Einladung. Erwartet wird, dass vor allem Pädagogen das neue Angebot in Anspruch nehmen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / -0°
Schneefall
-1° / -1°
Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
0° / 0°
starker Schneefall
-5° / 0°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)