08.11.2021 19:00 |

Wieder in Overtime

Brennan mit viertem Streich

Dreimal waren die Eisbullen zuletzt in Klagenfurt abgeblitzt. Diesmal hatte die McIlvane-Crew den längeren Atem, siegte nach 0:2-Rückstand in der Verlängerung 3:2. Den Sack machte Defender Brennan mit seinem bereits vierten Overtime-Streich zu. Jetzt macht die Liga Pause, geht’s für fünf Bulls zum Nationalteam.

Järvinen schickte Brennan auf die Reise – und der tunnelte Goalie Dahm. 75 Sekunden waren in der Overtime gespielt. Für den torgefährlichen US-Defender war es bereits der vierte Treffer in einer Verlängerung (dreimal Liga, einmal CHL).

Das Spiel davor: Die Eisbullen hatten sich zwei Hundertpfund-Tore eingefangen, gingen mit einem 0:2-Rückstand in die erste Pause. Weil auch ein LoVerde-Treffer nach Videobeweis – Schneider war von zwei KAClern auf Dahm geschoben worden – nicht anerkannt wurde (15.). Danach fruchtete die Aufholjagd der Salzburger: Borzecki drückte nach einem Puckgewinn ab, Nissner traf aus spitzem Winkel. Im offenen Schlagabtausch fassten die Gäste mehr Strafen aus, in der ersten für die Rotjacken, die diesmal ebenfalls fünf Ausfälle hatten, musste Järvinen die Notbremse ziehen (28.). Goalie Tolvanen blieb aber gegen Fraser Penalty-Sieger.

Pause für Körper und Geist
Dann war alles für die bereits achte Salzburger Liga-Overtime angerichtet. In der die Bulls sich fürs Heim-2:3 n. P. vor drei Wochen revanchierten. Leader Laibach kassierte gegen Verfolger Fehervar seine erste Heim-Nullnummer, Innsbrucks Siegeszug riss durchs Heim-2:3 gegen Vienna Capitals.

Für die Bulls geht es jetzt in die verdiente Liga-Pause. „Die haben sich die Spieler verdient, um Körper und Geist wieder aufzufrischen und dann in Rouen ins Champions League-Viertelfinale zu starten“, unterstrich Trainer McIlvane.

Mit Wieser, Zündel, Harnisch, Paul Huber und Wimmer rückt allerdings ein Jung-Quintett zum Nationalteam ein, das beim Vier-Nationen-Turnier in Jesenice auf Weißrussland, Frankreich und Gastgeber Slowenien trifft.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)