Schild an altem Platz

118 Jahre altes Schild ist wieder „heimgekehrt“

Der Radweg Thayarunde im Waldviertel wurde auf der alten Bahnstrecke errichtet, die von Waidhofen an der Thaya in das tschechische Slavonice führte. Vor dem Abriss der Haltestelle Gilgenberg, die 1903 erbaut worden war, rettete ein Geschichtsinteressierter das historische Namensschild. Jetzt wurde das Original am für den Radweg errichteten Rastplatz wieder montiert.

Die letzten 15 Jahre lagerte das Schild, das ursprünglich die Gilgenberger Bahnhaltestelle in der Gemeinde Waldkirchen kennzeichnete, auf dem Dachboden eines Sammlers aus dem Ort. Mit dem Radweg wurde dort ein Rastplatz errichtet - und nun auch das Schild wieder angebracht. „Es ist schön, dass es aufmerksame Mitbewohner gibt, die helfen, unser kulturelles Erbe zu erhalten“, lobt Bürgermeister Rudolf Hofstätter. Auch die Holzkonstruktion des neuen Rastplatzes erinnert an das ehemalige Bahnwartehäuschen.

Zukunftsraum-Obmann Eduard Köck will die Entwicklung des Radwegs Thayarunde vorantreiben, weitere Projekte werden bereits ausgetüftelt.

René Denk
René Denk
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 2°
Schneefall
-1° / 2°
Schneefall
0° / 2°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
-2° / 0°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)