24.10.2021 08:12 |

Täter auf der Flucht

Tankstelle in Graz mit einer Pistole überfallen

Im Grazer Bezirk St. Peter ist am Samstagabend eine Tankstelle überfallen worden. Einer der beiden Täter trug eine Sturmhaube und hatte eine echt aussehende Pistole bei sich. Die Männer sind auf der Flucht.

Gegen 19.15 Uhr betrat ein mit einer Sturmhaube maskierter Täter die Shell-Tankstelle in der St.-Peter-Hauptstraße. Er bedrohte die Angestellte (50) mit einer Pistole und forderte Bargeld. Der zweite Räuber dürfte im Eingangsbereich als Aufpasser agiert haben. 

Nach wenigen Minuten flüchteten die beiden Männer vom von der Straße gut einsehbaren Tankstellenareal, sie erbeuteten Bargeld in noch unbekannter Höhe. Die Angestellte blieb zwar unverletzt, erlitt aber einen Schock. 

Alarmfahndung im ganzen Stadtgebiet
Eine große Alarmfahndung der Polizei mit zahlreichen Streifen im ganzen Stadtgebiet brachte vorerst keinen Erfolg. Die Ermittlungen laufen laut Polizei auf Hochtouren: Spuren und Videoaufnahmen werden ausgewertet, Raubermittler des Landeskriminalamts haben den Fall übernommen.

Beschreibung der Täter
Die beiden Täter werden von der Polizei wie folgt beschrieben: Der mit einer Sturmhaube Maskierte hat eine dunkle Hautfarbe, ist 185 bis 190 Zentimeter groß, schlank und war dunkel gekleidet. Der zweite Kriminelle war mit einer schwarzen Jogginghose mit einem weißen Streifen an der Seite sowie einer dunklen Kapuzenjacke bekleidet, er trug weiß-graue Schuhe.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 4°
leichter Schneefall
-4° / 4°
leichter Schneefall
-6° / 5°
stark bewölkt
1° / 3°
Schneeregen
-2° / 1°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)