23.10.2021 14:41 |

Fahndung in Innsbruck

Keine Zigaretten: Schläger attackierten Männer

Brutale Attacken am Samstag in den frühen Morgenstunden in Innsbruck: Zwei Unbekannte gingen auf einen 30-Jährigen los und streckten ihn von hinten nieder. Der Einheimische musste verletzt in die Klinik eingeliefert werden. Wie am Nachmittag bekannt wurde, meldete sich ein weiteres Opfer bei der Polizei. Dieses geriet offenbar bereits eine Stunde zuvor ins Visier derselben Schläger. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Polizei sucht mögliche Zeugen!

Kurz vor 4.30 Uhr wurde der 30-Jährige von den zwei Unbekannten im Bereich des Marktplatzes zunächst um Zigaretten gefragt. Weil der Einheimische ihnen keine geben wollte, schlugen die Täter ihn von hinten brutal nieder, wodurch er mit dem Gesicht mit voller Wucht auf dem Asphalt aufschlug.

Weiterer Vorfall in Innenstadt
Das Opfer erlitt dabei erhebliche Verletzungen. Nach der Erstversorgung wurde es mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Am Samstagnachmittag wurde bekannt, dass es eine Stunde vor dieser Tat, gegen 3.30 Uhr, zu einem ähnlichen Vorfall in der Maria-Theresien-Straße gekommen war. Auch in diesem Fall sei das Opfer nach Zigaretten gefragt und offenbar attackiert worden.

Täter ergriffen Flucht
Von den flüchtigen Tätern fehlt bislang jede Spur. Einer der Angreifer trug angeblich ein auffälliges oranges T-Shirt. Er soll um die 24 Jahre alt und etwa 170 Zentimeter groß sein. Offenbar soll es sich um Ausländer gehandelt haben. Die Polizei hofft nun auf mögliche Zeugen!

Zweckdienliche Hinweise an die Innsbrucker Kripo unter der Telefonnummer: 059 133/753333.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-0° / 2°
Schneefall
-2° / 1°
Schneefall
-3° / 0°
starker Schneefall
-1° / 2°
Schneefall
-4° / 2°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)