18.10.2021 20:00 |

Bahnhof in Schwaz

Über Tausend Euro Schaden: Dieb lässt Rad mitgehen

Um Hilfe bei der Suche nach einem Fahrraddieb bittet nun die Polizei in Schwaz. Am Wochenende verschwand dort ein teures Bike, das am Bahnhof versperrt abgestellt war. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Rad der Marke Specialized wurde zwischen 16 Uhr am Freitag und 7 Uhr am Samstag vom Fahrradabstellplatz vor dem Bahnhof entwendet, wo es mit einem Schloss gesichert stand.

Der Schaden, der dem Besitzer durch den Diebstahl entstanden ist, liegt bei mehr als 1000 Euro. Die Polizei bittet nun um Hinweise. Wer etwas zum Verbleib des Rades sagen kann, möge sich an die Polizeiinspektion Schwaz (059133 7250) wenden.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Tirol
Tirol Wetter
-0° / 4°
wolkig
-3° / 4°
wolkig
-2° / 1°
stark bewölkt
-1° / 4°
heiter
-3° / 4°
heiter