13.10.2021 11:00 |

Strafe trotz Ticket

Parkplatz-Betreiber verteilt weiter Strafzettel

Da hilft selbst ein gültiges Parkticket nicht! Wer sein Auto auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz vor der Andräkirche abstellt, muss penibel auf die Bodenmarkierungen achten - sonst wird es teuer. Die „Krone“ berichtete über die Strafzettel-Causa, jetzt meldet sich der Parkplatz-Betreiber Contipark zu Wort. . .

„Leider mindert die Nichteinhaltung der Parkmarkierungen immer wieder unser Stellplatzkontingent. Unseren Kunden wird somit die Suche nach einem geeigneten Stellplatz erschwert oder auch unmöglich gemacht.“ So begründet Betreiber Contipark auf „Krone“-Anfrage seine durchaus ungewöhnliche Maßnahme. Wie berichtet, schützt auf dem kostenpflichtigen Parkplatz vor der Andräkirche auch ein gültiges Parkticket nicht immer vor einem Strafzettel. Wer außerhalb der Bodenmarkierungen parkt, bekommt neuerdings einen Strafzettel samt Zahlungsaufforderung in Höhe von 30 Euro - ausgestellt von Contipark-Mitarbeitern selbst.

Dazu sehe man sich gezwungen, um „die prinzipielle Verfügbarkeit der Stellplätze sicherzustellen“, lässt Contipark wissen. Selbst wenn der Parkplatz nicht überfüllt ist, sind Autofahrer nciht vor den Strafzetteln gefeit. Denn: Das Parken außerhalb der Markierungen sei zudem ein Verstoß gegen die Vertrags- und Einstellbedingungen des Unternehmens und daher zu ahnden.

Die Stadt Salzburg hat mit den Strafzetteln nichts zu tun, ist lediglich Vermieter der Parkflächen. „Wir haben hier nicht das Hausrecht“, heißt es.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)