Abend für Urgestein

Jagd-Hochstand auf Rädern als großes Dankeschön

Feuerwehr-Urgestein Willi Renner ist im ganzen Land bekannt. Er nimmt sich fast nie ein Blatt vor den Mund und diskutiert engagiert. Und er brachte viele große Stars zum Feuerwehr-Sommerfest nach Ottenschlag in den Bezirk Zwettl.

Zu seinem Abschied nach 20 Jahren als Kommandant der Ottenschlager Wehr und dieses Abschnittes wurde von den Kameraden zu einer Feier geladen, und die Landeschefs von Feuerwehr und Militär kamen.

Und auch Landeskommandant i. R. Josef Buchta zählte neben vielen anderen zu den Gratulanten. Zu vielen Ehrungen gab es für Renner einen FF-Konvoi mit Blaulicht - und eine fahrbare Jagdkanzel.

René Denk
René Denk
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 16°
stark bewölkt
5° / 16°
stark bewölkt
4° / 16°
stark bewölkt
4° / 18°
stark bewölkt
3° / 17°
stark bewölkt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)