24.09.2021 06:30 |

GAK-Kapitän Perchtold:

„Ich verstehe die Unruhe in unserem Umfeld“

Fußball-Zweitligist GAK war nach 2:4 im Cup gegen Bundesliga-Schlusslicht WSG Tirol enttäuscht. Kapitän Marco Perchtold zeigt Verständnis für die Kritik der Fans nach den zuletzt gezeigten Leistungen. 

Von einem „undankbaren Spiel für einen Tormann“ sprach Jakob Meierhofer. Viel hatte er nicht zu halten, dennoch verlor sein GAK in der zweiten Cup-Runde gegen die WSG Tirol mit 2:4. Für die „Rotjacken“ war es bewerbsübergreifend die dritte Niederlage in Folge. Dabei konnten die Grazer sogar ein frühes 0:2 noch ausgleichen. „Nach der taktischen Umstellung sind wir verdient zum Ausgleich gekommen“, sagt Kapitän Marco Perchtold, der mit einem Traumtor zum 2:2 traf. „Wir waren danach dem 3:2 näher als Wattens.“

„Nicht jeden Kommentar ernst nehmen“
Am Ende war die Enttäuschung beim Zweitligisten trotzdem groß. „Die Moral der Mannschaft stimmt, da mache ich mir keine Sorgen. Wir müssen nun alle Verantwortung übernehmen, nicht nur ich als Kapitän“, fordert Perchtold. „Ich versuche, mit meiner Erfahrung aber Hilfestellung zu geben.“ Der Unmut der Fans wurde nach den zuletzt gezeigten Leistungen wieder größer. „Natürlich kriegst du als Spieler die Unruhe rund um den Verein mit. Ich verstehe die Fans auch“, ist der seit Dienstag 33-Jährige ehrlich. Doch er mahnt: „Jeden Kommentar in sozialen Netzwerken sollte man aber nicht zu ernst nehmen.“

Teils fehlt dem GAK, bedingt auch durch acht Verletzte, etwas die Breite im Kader. „Das will ich nicht als Ausrede gelten lassen. Wir haben noch immer genügend Qualität!“ Das können die Grazer schon am Sonntag (10.30) daheim gegen Innsbruck zeigen. Und für etwas Ruhe sorgen...

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 13°
heiter
3° / 14°
heiter
8° / 12°
wolkig
7° / 12°
wolkig
4° / 10°
wolkig