Immunisierungsrate

Schließung verhindern: Impfung soll Schule machen

Mehr denn je kommt es heuer auf die Mitarbeit der Schüler an – allerdings nicht nur im Klassenzimmer, sondern auch beim Impfen. Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister stimmte sich nun mit Schüler-, Eltern- und Ärztevertretern ab, um noch mehr Kinder über 12 Jahren vom schützenden Stich zu überzeugen.

Note „Befriedigend“ für das Schulpersonal: Mehr als 80 Prozent haben sich noch vor der Rückkehr in die Klassen per Impfung gegen das Coronavirus schützen lassen. Wie berichtet, mussten ob des hohen Infektionsgeschehens aber während der ersten beiden Schulwochen bereits 94 Klassen im Land in Quarantäne. Damit sich diese Zahl nicht noch vervielfacht und die Herbstferien bis Weihnachten andauern, sollen jetzt auch alle Schüler im impfbaren Alter (ab 12 Jahren) die Ärmel hochkrempeln. Entweder von Schulärzten direkt in oder im Impfbus nahe der Schule können sich die Jugendlichen derzeit immunisieren lassen.

Mitmenschen schützen
Gemeinsam mit Bundesschulsprecherin Alexandra Bosek, AHS-Landesschulsprecher Michael Stadlmann, dem Obmann des Landeselternverbandes Stefan Szirucsek und mit Schulärztin Michaela Kronawetter besprach die Landesrätin, in den nächsten Wochen verstärkt auf das Impfangebot in den Schulen aufmerksam machen zu wollen. „Wer sich impfen lässt, hilft aktiv mit, jene Mitmenschen zu schützen, für die aus den unterschiedlichsten Gründen keine Impfung infrage kommt“, betont Teschl-Hofmeister.

Weitere Informationen zur Impfung an Schulen unter: Notruf NÖ

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
7° / 12°
einzelne Regenschauer
9° / 10°
leichter Regen
6° / 14°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)