11.09.2021 17:00 |

Medaillenregen

Salzburger Athleten räumten in Obertilliach ab

Ganz starke Vorstellung der Salzburger Biathleten im Rahmen der Österreichischen Meisterschaften auf Skirollern in Obertilliach.

Christina Rieder hat sich eindrucksvoll zurückgemeldet!

Die Leogangerin, die die letzte Saison aufgrund von Gleitwirbeln frühzeitig beenden musste, ist wieder richtig gut in Schuss und entschiede den Einzelwettkampf der Damen in Obertilliach zu ihren Gunsten.

Zitat Icon

Nach meinen langwierigen Rückenproblemen bin ich froh, dass ich wieder zurück bin. Danke an das ganze Team, das mir in dieser Zeit geholfen hat.

Christina RIEDER

Mit nur einem Schießfehler setzte sie sich 49,2 Sekunden vor der Wahl-Salzburgerin Dunja Zdouc (2) und Massenstart-Weltmeisterin Lisa Hauser (3/+54,6 Sekunden) durch. Julia Schwaiger (2 Fehler) vom HSV Saalfelden verpasste Bronze nur um 2,6 Sekunden. Kristina Oberthaler landete auf Rang sechs, Katharina Innerhofer wurde Siebente.

„Nach meinen langwierigen Rückenproblemen bin ich froh, dass ich wieder zurück bin. Danke an das ganze Team, das mir in dieser Zeit geholfen hat. Mit dem Wettkampf bin ich voll zufrieden. Die Sicherheit am Schießstand ist wieder da, ein Fehler kann in der Rennhektik schnell passieren und ist ok“, erklärte die 27-jährige Rieder. „Ich wusste, dass ein top Ergebnis beim Einzel nur über den Schießstand machbar ist. Läuferisch zeigt die Formkurve nach oben und ein wenig Zeit bis zu den Rennen im Winter bleibt ja noch.“

Silber für Simon Eder, Bronze für Julian Eberhard
Bei den Herren gab es gleich zwei Medaillen für Salzburger Athleten. Hinter dem am Schießstand starken Steirer David Komatz (2) eroberte Routinier Simon Eder (4) mit 19,8 Sekunden Rückstand den Silberrang, das Podest komplettierte sein Saalfeldener Kollege Julian Eberhard (5/+46,2).

Stark zeigte sich auch der Nachwuchs: In der U19-Klasse männlich sorgten Fabian Müllauer und Lukas Haslinger für einen Salzburger Doppelsieg, im Damenlager triumphierte Anna Andexer.

Weitere Medaillen für den SLSV: Silber für Lea Rothschopf (U22), Thomas Marchl (U17) und Anna Millinger (U17), Bronze für Jakob Feuersinger (U22).

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol