09.09.2021 08:54 |

Trauer um Kultstar

Der Papa aus „My Big Fat Greek Wedding“ ist tot

Der Darsteller einer der wohl liebenswertesten Figuren der Filmgeschichte ist tot. Emmy-Gewinner Michael Constantine, der Papa aus der Kultkomödie „My Big Fat Greek Wedding“, ist der Hollywood-Seite „Deadline" zufolge mit 94 Jahren gestorben.

Seine Agentin Julia Buchwald erklärte, Constantine sei bereits am 31. August in seinem Haus in Reading im US-Bundesstaat Massachusetts friedlich eingeschlafen.

Windex hilft immer
Constantine hatte sich besonders als Braut-Vater Gus Portokalos, der jedem Problemchen mit einem Spritzer des Putzmittels Windex zu Leibe rückte, in dem Film „My Big Fat Greek Wedding“ von 2002 in die Herzen der Filmfans gespielt. Die Rolle übernahm er auch in der Fernsehserie „My Big Fat Greek Life“ von 2003 sowie in dem Nachfolgefilm „My Big Fat Greek Wedding 2“ von 2016.

In den USA war er aber auch durch die TV-Serie „Room 222“ bekannt, in der er von 1969 bis 1974 als Schuldirektor Seymour Kaufman zu sehen war. Die Rolle brachte ihm 1970 den Fernsepreis Emmy ein.

Constantine spielte in zahlreichen weiteren Serien wie „Auf der Flucht“ (1965 - 1967) oder „Cold Case“ (2007) mit. Zu seiner Filmbiografie gehören außerdem die Filme „Eine Meile Angst“ (1959), „Haie der Großstadt“ (1961) oder „Thinner - der Fluch“ (1996).

Constantine war von 1953 bis 1969 mit der Schauspielerin Julianna McCarthy verheiratet. Aus der geschiedenen Ehe hinterlässt er zwei Kinder.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol