03.09.2021 17:22 |

Sofort eingegriffen

Passanten verhinderten Großbrand bei Tankstelle

Glück im Unglück und viel Zivilcourage verhinderten in der Nacht auf Freitag einen Großbrand bei einer Tankstelle im obersteirischen Altenmarkt bei St. Gallen: Aufmerksame Zeugen alarmierten sofort die Einsatzkräfte, zudem ergriff ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann die Initiative und bekämpfte die Flammen. Verletzt wurde niemand, ein Getränkwagen brannte aber aus.

Nur zehn Meter von den Zapfsäulen entfernt brach das Feuer laut Polizei gegen 21.30 Uhr in einer Mauernische aus. Eine Zeugin bemerkte den Brand und verständigte ihren Sohn, dieser alarmierte die Einsatzkräfte. Zudem ergriff ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann die Initiative und bekämpfte mit sämtlichen Feuerlöschern der Tankstelle die Flammen. So konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren der Brand eingedämmt und das Schlimmste verhindert werden.

Großer Sachschaden
Die Feuerwehren Altenmarkt, Weißenbach, Sankt Gallen und Oberreith löschten schließlich den Brand. Ein Atemschutztrupp aus Weißenbach kontrollierte zudem mittels Wärmebildkamera das Innere des Gebäudes. Verletzt wurde niemand, doch es entstand Sachschaden: Die Mülltonnen in der Mauernische sowie ein Transportwagen für Getränke brannten ab. Am Gebäude entstanden durch die Hitze Risse in der Decke. Zudem schmolz die Stromversorgung zur Waschanlage.

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 25°
wolkenlos
8° / 23°
wolkenlos
9° / 24°
heiter
10° / 23°
heiter
10° / 23°
heiter