Tourist war infiziert

Erster Fall der Lambda-Variante in NÖ gemeldet

Sie ist hochansteckend, kann ersten Studien zufolge dem Immunsystem „besonders gut ausweichen“ und ist jetzt jedenfalls auch in Niederösterreich zum ersten Mal nachgewiesen worden - die Lambda-Variante des Coronavirus. Ein Tourist aus Peru wurde im Bezirk Gänserndorf positiv auf die Mutation getestet, gilt inzwischen aber bereits wieder als genesen. 

Insgesamt 171 neue Corona-Fälle wurden am Freitag in Niederösterreich gemeldet. Einer davon steht bei den Gesundheitsbehörden derzeit besonders im Fokus, denn die hochansteckende Lambda-Variante konnte erstmals nachgewiesen werden. Wie die „Krone“ erfuhr, brachte ein Tourist aus Peru die Mutation mit ins Land. „Nach einem privaten Besuch im Bezirk Gänserndorf wurde der Mann dann positiv getestet“, bestätigt man im Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

Bislang sind keine Folgefälle bekannt
Der Tourist gilt inzwischen wieder als genesen und könnte Österreich laut Behördenangaben deshalb auch bereits wieder verlassen haben. „Aufgrund der schnellen Absonderung durch die Bezirkshauptmannschaft dürfte der Mann auch niemanden angesteckt haben. Es sind keine Folgefälle bekannt“, ergänzt man im Landessanitätsstab.

Variante wurde erstmals in Peru identifiziert
Die Lambda-Variante - auch als C.37 (B.1.1.1.37) bezeichnet - wurde erstmals im Dezember 2020 in Peru identifiziert. Sie trägt auf ihrem Spike-Protein (im Bild unten rot markiert) zwei Mutationen, die sie ansteckender macht als die ursprüngliche Coronavirus-Variante. Eine weitere Veränderung sorgt dafür, dass die Variante neutralisierende Antikörper umgehen kann.

Diese Mutation ist offenbar dafür verantwortlich, dass sich Lambda derzeit massiv in südamerikanischen Ländern wie Peru, Chile, Argentinien und Ecuador ausbreitet. Am 14. Juni hat die Weltgesundheitsorganisation die Lambda-Variante deshalb als „Variant of Interest“ - also als eine besorgniserregende Variante, die ein erhöhtes Risiko für die globale Gesundheit darstellt - eingestuft.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 18°
stark bewölkt
11° / 19°
heiter
11° / 17°
stark bewölkt
11° / 18°
stark bewölkt
8° / 15°
bedeckt