08.08.2021 17:30 |

Schwer verletzt

Zwei Fußgänger in Salzburg von Auto angefahren

Die beiden Schweizer wurden von der Wucht des Aufpralls gegen eine Hauswand geschleudert und schwer verletzt. Auch die 61-jährige Autolenkerin wurde bei dem Unfall am Samstagabend schwer verletzt.

Eine 61-jährige Pkw-Lenkerin hat Samstagabend in Salzburg die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und zwei auf dem Gehsteig gehende Fußgänger erfasst. Die beiden, eine 60-jährige Schweizerin und ihr 61-jähriger Begleiter, ebenfalls Schweizer Staatsbürger, wurden durch die Wucht des Aufpralles gegen die Außenwand eines dortigen Gebäudes geschleudert und schwer verletzt. Die Lenkerin musste aus dem Wagen befreit werden und wurde laut Polizei ebenfalls schwer verletzt.

Der Unfall passierte gegen 18.30 Uhr. Eine 61-Jährige war mit ihrem Fahrzeug auf der Hellbrunner-Straße stadteinwärts unterwegs, als sie plötzlich aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto verlor und zwei auf dem Gehsteig stadteinwärts gehende Fußgänger erfasste. Der Pkw prallte in weiterer Folge gegen einen Baum.

Die Fahrerin wurde nach der Befreiung durch die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg aus dem Fahrzeug mit schweren Verletzungen in das UKH Salzburg geliefert. Die beiden Fußgänger wurden in das Uniklinikum Salzburg gebracht. Die Hellbrunner-Straße war während der Unfallaufnahme einspurig befahrbar. Weitere Erhebungen zur Unfallursache waren am Sonntag noch im Laufen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol