Tiefe Bestürzung

Ex-Volksanwalt Günther Kräuter starb bei Wanderung

Steiermark
07.08.2021 20:09

Tragödie in den Schladminger Tauern! Der bekannte frühere Volksanwalt Günther Kräuter war bei einer Wanderung plötzlich zusammengesackt und in weiterer Folge zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Er konnte nur noch tot geborgen werden! Ursache dürfte ein medizinischer Notfall gewesen sein. Kräuter war verheiratet und zweifacher Vater.


Als Volksanwalt, diese Tätigkeit übte er von 2013 bis 2019 aus, setzte er sich mit viel Herz und echtem Mitgefühl für Mitmenschen ein, die seine Hilfe brauchten. Davor war er noch im Nationalrat für die SPÖ (1991 bis 2013), zudem Landesobmann der Arbeiterfischer Steiermark (seit 1999), seit 2008 auch deren Präsident. 

Jetzt beendete ein tragisches Unglück das Leben des Steirers, der im 65. Jahr stand: Der Gratkorner war gemeinsam mit einer Gruppe am Wanderweg Nr. 784 vom Reisachsee über die Preintalerhütte in Richtung des unteren Sonntagskarsees unterwegs. Günther Kräuter blieb dabei ein Stück hinter seinen Begleitern.

Gegen 10.30 Uhr dürfte er einen medizinischen Notfall erlitten haben, er brach plötzlich zusammen, schlitterte in Folge zehn Meter in die Tiefe. Obwohl sofort Rettungsmaßnahmen eingeleitet wurden, kam für Kräuter jegliche Hilfe zu spät. Nur noch sein Leichnam konnte vom Hubschrauber geborgen werden.

Der steirische SPÖ-Vorsitzende Anton Lang (Bild: Christian Jauschowetz)
Der steirische SPÖ-Vorsitzende Anton Lang

Beileidsbekundungen für die Familie
Aus SP-Kreisen kommt tiefe Anteilnahme: Zutiefst erschüttert zeigt sich der steirische SPÖ-Landesparteivorsitzende LH-Stv. Anton Lang über das plötzliche Ableben von Günther Kräuter. „Der langjährige Nationalratsabgeordnete und Bundesgeschäftsführer, der zuletzt sehr erfolgreich als Volksanwalt die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertreten hat, war zeit seines Lebens ein überzeugter Sozialdemokrat, der die Werte unserer Gesinnungsgemeinschaft mit größtem Einsatz und höchster Glaubwürdigkeit gelebt hat. Meine Gedanken sind in diesen traurigen Stunden bei der Familie und den Freunden von Günther Kräuter, denen ich mein tiefstes Beileid ausspreche.“

Die Bundes-SPÖ twitterte: „Mit großer Bestürzung erfuhren wir vom Tod unseres ehem. NR-Abg., Bundesgeschäftsführers und Volksanwalts Günther Kräuter. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei der Familie.“ Auch Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) äußerte sich: „Die Nachricht vom plötzlichen Ableben von Günther Kräuter macht mich sehr betroffen.“ Ebenso drückten unter anderem Jörg Leichtfried und Christian Deutsch ihr Bedauern zum Ableben ihres Parteikollegen aus.

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele