Jede Menge Zaster

Enthüllt! Alaba verdient bei Real 20 Mio. pro Jahr

Die Katze ist offenbar aus dem Sack: David Alaba kassiert bei Real Madrid pro Saison ein Grundgehalt von sage und schreibe 19,47 Millionen Euro!

Da Österreichs Fußball-Star mit einem Fünfjahresvertrag ablösefrei zum spanischen Fußball-Großklub wechselte, soll er außerdem ein Handgeld in der Höhe von 17,7 Millionen Euro erhalten haben. Titelprämien seien dabei nicht inkludiert. Das berichtete der „Spiegel“ am Freitag in seiner Online-Ausgabe.

Auch Alabas engste Berater sollen demnach Millionen für den Wechsel erhalten haben. Star-Vermittler Pini Zahavi soll 5,2 Millionen Euro kassiert haben, Alabas Vater George nahm 6,3 Millionen ein.

Veröffentlicht wurde auch die Ausstiegsklausel für den Wiener. Sie liegt demnach bei 850 Millionen Euro. Sämtliche Akteure wollten sich laut Angaben des „Spiegel“ nicht zu den Veröffentlichungen äußern.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol