Ungewöhnliche Einsätze

Die Feuerwehren sind für fast alles gewappnet

Dass die Feuerwehren nicht nur Brände löschen oder Unfallopfer bergen müssen, zeigte erst diese Woche der Einsatz auf Schloss Ottenschlag im Bezirk Zwettl, wo Florianis plötzlich einem bewaffneten Einbrecher gegenüberstanden. Immer wieder geraten die Helfer in ungewöhnliche Einsatzszenarien – und meistern diese.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Feuerwehrsprecher Franz Resperger erinnert sich an einen Alarm in Kritzendorf bei Klosterneuburg, als ein Pferd mit den Hufen auf einem Bahnübergang feststeckte. „Man hörten schon den Zug heranbrausen. Im letzten Moment konnten wir ihn stoppen“, schildert er. „Das war sicher einer der ungewöhnlichsten Einsätze, die wir je erlebt haben“, ergänzt Einsatzleiter Uli Schmied.

Mit Giftschlangen hatten es die Löschtrupps beim Brand eines Stadels in Gansbach im Bezirk Melk zu tun. Sieben illegal gehaltene und hochgiftige Reptilien kamen durch das Feuer frei. Ein Fachmann konnte sie einfangen – in Österreich hätte es nicht einmal ein Gegengift gegeben! Oder im Bezirk Tulln: Bei einem Verkehrsunfall war eine Hochschwangere im Autowrack eingeklemmt: Während der Bergung setzte der Blasensprung ein. Es ging aber alles gut aus.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 25°
stark bewölkt
15° / 24°
stark bewölkt
17° / 26°
stark bewölkt
16° / 25°
bedeckt
13° / 23°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)