08.07.2021 07:00 |

Prozess in Innsbruck

Infizierter stahl Schnaps: „Stimmen befahlen es!“

Von den Stimmen in seinem Kopf getrieben verließ vergangenen Dezember ein junger Mann sein Haus - trotz Covid-Erkrankung! Erst als er drei Fläschchen Schnaps stahl, seien sie ruhig geworden. Seit sechs Jahren liegt bei ihm die Diagnose paranoide Schizophrenie vor. Vor dem Landesgericht Innsbruck wiederholte der Mann am Mittwoch: „Sie können sich nicht vorstellen, wie schlimm das alles ist.“

Es seien die Stimmen von Leuten gewesen, die er mag. Ganz nah hätten sie geklungen, als wären die Personen mit ihm im Raum gewesen. „Geh klauen! Geh klauen!“, sollen sie gerufen haben. „Erst als ich dann was gestohlen habe, haben sie aufgehört“, schilderte der Unterländer Richterin Helga Moser. Er musste sich wegen Diebstahls und der vorsätzlichen Gefährdung von Menschen durch eine Covid-Erkrankung vor Gericht verantworten.

Erinnerung passte nicht mit Realität zusammen
„Wenn Sie Ihre Medikamente genommen hätten, hätten Sie keine Stimmen gehört“, warf die Richterin dem Mann vor. „Sie verweigern seit Jahren jegliche Hilfe.“ Die Schilderungen des Angeklagten waren bei der Verhandlung zudem äußerst verwirrend und widersprachen vielfach den Unterlagen der Richterin. Zum Beispiel brachte der Mann seine stationären Aufenthalte in der Psychiatrie zeitlich durcheinander. Am Mittwoch war er der Überzeugung, zum Zeitpunkt des Diebstahls nicht mehr Covid-positiv gewesen zu sein. Dem Gericht liegt allerdings ein Absonderungsbescheid vor. Deshalb stellte die Richterin entgegen der Erinnerung des Beschuldigten fest: „Das war nicht so, wie Sie sagen!“

Anstaltsunterbringung könnte die Folge sein
Der Verteidiger beantragte ein psychiatrisches Gutachten zur Klärung der Zurechnungsfähigkeit. „Wenn ich das erstellen lasse, muss ich auch die Frage stellen, ob Sie generell gefährlich sind“, informierte die Richterin. Falls ja, könnte dies zu einer Anstaltsunterbringung führen. Die Verhandlung wurde vertagt.

Melina Mitternöckler
Melina Mitternöckler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 24°
heiter
5° / 24°
wolkenlos
7° / 21°
wolkenlos
8° / 24°
wolkenlos
8° / 25°
heiter