Rettungsheli vor Ort

Bub (11) am Fahrrad von Bus angefahren – verletzt

Steiermark
07.07.2021 11:06

Ein elfjähriger Radfahrer ist am Dienstag im Bezirk Leibnitz (Steiermark) von einem Linienbus angefahren worden. Der Bub wollte gerade die Fahrbahn queren, als es zur Kollision kam. Der Elfjährige wurde verletzt ins Spital geflogen.

Das Kind war von Werndorf in Richtung Wildon unterwegs und wollte zum linken Fahrbahnrand lenken. Ein nachfolgender Bus erfasste den Elfjährigen, der auf die Straße geschleudert wurde. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Kinderklinik des LKH Graz geflogen. Der Alkotest beim Buslenker (57) verlief laut Polizei negativ.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele