Einsatz in Haiming

Feuerteufel am Werk? Hütte wurde Raub der Flammen

Tirol
30.06.2021 06:28

Feueralarm am Dienstagabend im Tiroler Oberland: Am Veranstaltungsgelände der Musikkapelle Haiming (Bezirk Imst) brannte eine Holzhütte lichterloh. Die Ursache ist noch unklar. Ermittelt wird in alle Richtungen.

Kurz vor 21.30 Uhr geriet das Holzgebäude auf dem Veranstaltungsgelände der örtlichen Musikkapelle in Brand. Binnen kürzester Zeit stand die Hütte komplett in Flammen. „Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden“, berichtete die Polizei.

(Bild: zeitungsfoto.at)

60 Florianis im Einsatz
An die 60 Florianijünger kämpften gegen das Feuer an und konnten es schließlich löschen. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden.

(Bild: zeitungsfoto.at)

Weitere Ermittlungen zur Klärung der Brandursache werden am Mittwoch fortgesetzt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele