Ilay Elmkies

Wiedersehen mit Herzog: Admira holt Israel-Spieler

Fußball National
28.06.2021 17:53

Admira-Trainer Andreas Herzog hat einen ehemaligen Schützling aus seiner Zeit als israelischer Fußball-Teamchef in die Südstadt gelotst. Der israelische Teamspieler Ilay Elmkies wurde leihweise vom deutschen Bundesligisten TSG Hoffenheim geholt, gab die Admira am Montag bekannt. Der 21-jährige Mittelfeldspieler war in der vergangenen Saison von Hoffenheim an den niederländischen Club ADO Den Haag verliehen und absolvierte neun Spiele in der Eredivisie.

„Ilay war unsere absolute Wunschvorstellung auf der zentralen Mittelfeld-Position. Wir haben uns sehr früh festgelegt, dass wir diesen Spieler unbedingt wollen und uns sehr um ihn bemüht“, erklärte Sportdirektor Marcel Ketelaer.

Bei Elmkies herrscht große Freude über das Wiedersehen mit Herzog. „Ich freue mich, dass der Transfer geklappt hat und ich wieder mit Andreas Herzog zusammenarbeiten kann. Er hat mir zu meinem Debüt in der israelischen Nationalmannschaft verholfen“, sagte Elmkies, der beim FC Admira die Rückennummer 10 bekommt.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele